Logo der Firma Joachim Griebsch - Versicherungsmakler.

Luftkurort Waren (Müritz)

  • Stadtgeschichte

    Die Stadt Waren gilt als die Perle der Müritz. Sie liegt am Nordufer der Innenmüritz und ist das … mehr lesen

  • Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

    Eine Auswahl der Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet und der näheren Umgebung … mehr lesen

  • Bildergalerien

    sehenswerte Bildergalerien vom traditionellen Müritzfest, dem Warener Weihnachtsmarkt und … mehr lesen

  • Webcams in Waren (Müritz)

    Schauen Sie sich eine Auswahl der Webcams in der Innenstadt und am Yachthafen von Waren (Müritz) an … mehr lesen

  • Veranstaltungen

    Eine Übersicht der regelmäßigen Events im Veranstaltungskalender des Luftkurortes Waren … mehr lesen

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Vorschläge für die Planung von Ausflügen und Erkundungen im Stadtgebiet von Waren an der Müritz:



Das Natur-Erlebnis-Zentrum in Waren MüritzMüritzeum - Erleben Sie Deutschlands wasserreichste Landschaft in einer völlig neuen Dimension. Die Müritz, größter See Deutschlands, und ihr blaublütiger Hofstaat öffnen im »Haus der 1000 Seen« das Tor zu ihrem glitzernden und faszinierenden Reich. Wir werfen einen diskreten Blick unter ihre Wasserlinie und geraten gemeinsam mit den Fischen ins Schwärmen. Wir erheben uns in die Lüfte und erkunden den Müritz-Nationalpark aus der Vogelperspektive. Wir reisen bis in die Eiszeit und wandern durch Gletscherspalten. Der spannende Streifzug führt uns zu 1000-jährigen Baumgiganten und ins geheimnisvolle Moor.



Der Müritz-NationalparkMüritz-Nationalpark - Der Müritz-Nationalpark … (322 km² Gesamtfläche) befindet sich im Nordosten Deutschlands auf halber Strecke zwischen Berlin und Rostock. Die Müritz ist mit 117 km² der größte See Deutschlands, berühmt durch ihr glasklares Wasser und eine zauberhafte Landschaft. Ein 500 m breiter Streifen am Ostufer gehört zum Nationalpark. Im Müritz-Nationalpark liegen über 100 Seen, die größer sind als 1 ha. Das größere Teilgebiet (260 km²), östlich an die Müritz grenzend, ist durch weite Kiefernwälder und große Moore gekennzeichnet. Im kleineren Teilgebiet (62 km²) um Serrahn sieht man bemerkenswerte alte Buchenwälder in einer hügeligen Landschaft mit vielen kleinen Seen und Mooren.

Die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele kann an dieser Stelle selbstverständlich nicht wiedergegeben werden. Sie können sich aber einen detaillierten Überblick verschaffen unter:

  1. Ausflugsziele in der sanierten Warener Altstadt
  2. Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung
  3. Tagesausflüge rund um die mecklenburgische Seenplatte